Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Home

Allgemeine Mietbedingungen

Der Vermieter übergibt zum Mietbeginn den Mietgegenstand an den Mieter. Alle gemieteten Gegenstände werden bei der Übergabe kostenlos montiert.

Die gemieteten Gegenstände sind in technisch einwandfreiem Zustand.

Bei der Montage weist der Vermieter den Mieter daraufhin, daß verschiedene Schraubverbindungen regelmäßig geprüft und eventuell nachgestellt werden müssen.

Der Mieter hat die Ladung mit den vorhandenen Gurten bzw. Schraubverbindungen zu sichern und dies zu prüfen.

Das Ladungsgewicht darf nicht überschritten werden und die geänderte Fahrzeughöhe mit Dachbox muss vom Mieter geprüft und beachten werden!

Der Mieter wurde über das veränderte Fahrverhalten seines Fahrzeuges und die maximale zu fahrende Geschwindigkeit von 130 km/h unterrichtet.

Die Montage erfolgt nur auf Original Dachträgersystemen von Volkswagen und Audi. 

Demontiert der Mieter eines oder mehrere der Mietgegenstände während des Mietzeitraums ist der Mieter für die einwandfreie Montage alleinig verantwortlich. 

Mit Montage geht die Haftung für Beschädigungen und/oder Verlust des Mietgegenstandes auf den Mieter über und endet mit der Rückgabe.

Der Mietbetrag ist bei Montage und alle übrigen Beträge sind sofort ohne Abzug fällig.

Der Mieter ist verpflichtet am vereinbarten Mietende das Mietobjekt einwandfrei und vollständig zurückzugeben. 

Sollten Beschädigungen und starke Verunreinigungen bei der Rückgabe vorliegen, sind diese kostenpflichtig und sofort zu vergüten.

Die Montage und Rückgabe der gemieteten Gegenstände erfolgt nur nach Terminabsprache.

Der Mieter ist verpflichtet den Vermieter bei Rückgabe über jedwede Beschädigung unverzüglich zu informieren.

Bei Verlust ist der Vermieter unverzüglich nach Bekannt werden telefonisch zu informieren.